9. April 2017

Wenn Tiere zu „Scheidungskindern“ werden

Besonders Hunde leiden unter einer Trennung

Haustiere reagieren durchaus emotional, wenn plötzlich eine Bezugsperson fehlt. Es gibt unzählige Berichte von Haustieren, die nach einer Trennung ihrer Menschen ein verändertes Verhalten zeigen. Die nicht mehr fressen und den fehlenden Partner über einen längeren Zeitraum suchen. Insbesondere Hunde leiden unter einer Trennung und verhalten sich wie „Scheidungskinder“. 

Lesen Sie mehr in der neuen „Wow“ 4

Kommentieren