28. Februar 2017

Skandal: Luxemburg trägt immer mehr Pelz

Pelz ist Tiermord!

Schauen Sie sich die Augen dieses Tieres an! Es sieht aus, als ob es noch lebt. Wie kann man sich so den Tod auf die Schultern legen? Wie kann man hier keine Scham fühlen? Pelz ist nicht modisch, Pelz ist nicht schön, Pelz ist Tiermord! Wer ihn trägt oder verkauft, legitimiert Tierquälerei.

Lesen Sie mehr in der neuen „Wow“ 3

  • image
    Jean-Marc

    Nicht so laut vor Jericho! Durch meine bessere Hälfte lernte ich, daß es täuschend 

    echten Webpelz (keine billig Version) gibt. Der Kleiderschrank steht Zeuge.

    Nicht jede Dame, oder mitunter auch ein Herr, stecken in einem Tierfell.

    Elegant, klassisch und stilvoll sein, heißt nicht immer, daß einer mörderischen Tat

    zugestimmt wurde!

  • image
    Karl

    @JM.. ech si Messtrauesch. Et kann och sin dass Pelzfanatiker eng Legend erfannen dass et taeuschend echte Pelz gett, fir awer koennen Deieren-Pelz ze benotzen... Am beschten Pelz guer net an der Moud benotzen. Secherheetshalber.

  • image
    Nomi

    Waat ass schons Mo'ud? Vun enger Industrie erob beschwuuren Eenheetsmeenung fir waat schei'n soll sinn . Dei' fir d'Mo'ud schwaach faalen mussen och dofir bezuehlen . Taxen bis d'Aahn aus dem Kapp faalen !!!!!!!

Kommentieren