28. März 2017

Mode-Horror beim Benefizkonzert

Di Bartolomeo will es nicht lernen, Dall’Agnol im Teddyfell

Was war denn das für eine Modenschau? Am Donnerstag (23. März) gab es in Düdelingen ein Benefiz-Konzert! Die, die im Kulturzentrum „Op der Schmelz“ waren, hatten alle zusammen ein Ziel: Den italienischen Erdbebenopfern zu helfen. Klar, dass da vor allem Politiker wie Claudia Dall’Agnol, Mars di Bartolomeo oder Dan Biancalana mit von der Partie waren. Und die Outfits? Die haben ans Grusel-Kabinett erinnert.

Mars di Bartolomeoi stand da! Er ist der erste Bürger im Land! Er ist Parlaments-Präsident! Wie er sich aber „Op der Schmelz“ präsentiert, ist fürchterlich! Wie immer trägt er unter dem Sakko ein Hemd mit kurzem Arm. Ein modetechnisches No-Go. Eine Outfit-Sünde, in die er beinahe täglich tappt. Das ist nicht alles! Seine Körperhaltung ist furchtbar – völlig ungerade. Seine linke Schulter hält er niedriger als die rechte. Sein Hemd spannt, die Hose hat Sitz-Falten, ist völlig verknautscht.

Das sieht so aus, als hätte er den ganzen Tag gearbeitet. Und ist dann zum Konzert erschienen. Ohne einen Zwischenstopp einzulegen, an dem er sich frisch hätte machen können. Dabei ist es von ihm zuhause nicht weit bis zum Kulturzentrum.

Ob di Bartolomeo noch angenehm gerochen hat, ist nicht überliefert.

Im falschen Dress ist auch Sozialisten-Kollegin Claudia Dall’Agnol erschienen. Obwohl Wetter und Kalender keinen Zweifel daran zugelassen hatten, dass Frühling ist, hat die Deputierte auf Winter gesetzt. Und ist in einer Plüschjacke anmarschiert, die mit Teddyfell bestochen hat.

Stilsicher geht anders!

Das zeigt Düdelingens Bürgermeister Dan Biancalana!

Sein Anzug sitzt. Schuhe und Gürtel scheinen aus dem gleichen Leder zu sein, die Krawatte ist dezent und zeigt trotzdem die persönliche Note. Er zeigt: Auch als Politiker kann man sich ordentlich und modebewusst kleiden ohne aufzufallen. 

  • image
    Nomi

    Beim Mars ass net nemmen de Kostuem zerknau'tert !!!

  • image
    Lerscho39

    bei deem ass näischt wat nach zerknautert ka ginn ......

  • image
    Christophe

    Oje was war denn da los...

Kommentieren