4. Januar 2017

Minella auf Shopping-Tour

Schicker Rock und einfaches Oberteil

Wow! So sexy kann Sport sein! Über Silvester war Mandy Minella in Neuseeland! Und da ist die Königin auf dem Tennisplatz zur echten Shopping-Queen geworden! Sie hat sich zur Players Party beim WTA-Turnier in Auckland ausgestattet. Zusammen mit der Tschechin Lucie Safarova. Und mit einem Reporter-Team.

Am Ende steht fest: Minella kann nicht nur gut mit dem Tennisschläger umgehen! Auch beim Griff zum Kleiderbügel weiß sie, was gut ankommt! Allerdings war sie dabei in besten Händen. Denn die örtliche Zeitung (New Zealand Herald) hatte sie zu Designerin Juliette Hogan und Schuh-Designerin Kathryn Wilson geschickt.

Minellas Wahl war treffsicher! Sie hat sich für einen Rock im Sandsturm-Druck entschieden. Dazu ein einfaches schwarzes Top. Kombiniert hat sie das mit hohen Schuhen – Wildleder mit grünen Absätzen.

„Der Rock hat ein schönes Muster“, hat Minella ihre Wahl begründet, „und genau das macht es so besonders. Dazu das schwarze Top, das ein bisschen einfacher ist.“

Mit der Mischung hat sich Luxemburgs Tennis-As richtig sexy in Szene gesetzt. Eine heiße Kombination für die „Player‘s Party“. Die war Neujahrstag. Und der hat fast nirgendwo so früh angefangen wie in Neuseeland. Da hat das Jahr 2017 exakt zwölf Stunden früher begonnen als in Luxemburg.

  • image
    Lerscho39

    ech fannen et super , datt eis bescht Tennisspillerin och eng ganz sexy Figur privat mecht . Un dee Charme kënnt och keen Heidi "Klummp" erun .

Kommentieren