1. Januar 2017

Martin Schulz: Luxemburger war in Anschlag auf mich verwickelt!

Martin Schulz ist mega-bekannt. Er ist nicht nur EU-Parlamentsboss, sondern auch ein enger Freund von Kommissions-Präsident Jean-Claude Juncker. Jetzt kommt raus: Auf Schulz‘ Privathaus in Würselen (bei Aachen) sind Anschläge verübt worden. Dafür wird ein 29-Jähriger vermutlich zur Verantwortung gezogen. Was weniger bekannt ist: Vor Jahren hat es schon eine deutlich heftigere Attacken gegen Schulz gegeben – der wollte dafür einen Luxemburger verantwortlich machen.

 

.

Zum Weiterlesen: Diese News und die zugehörige Ausgabe von "Privat" online kaufen.