11. Januar 2017

Mars di Bartolomeo stolz wie ein…Fisch!

Ob der dicke Bauch jetzt verschwindet ist allerdings fraglich

Ich hab den inneren Schweinehund überwunden, kommentierte Chamberpräsident Mars di Bartolomeo seine Leistung gestern Abend nachdem er in der Coque nach eigenen Angaben 26 Bahnen zu je 50 Metern, das heißt insgesamt 1.300 Meter, zurückgelegt hatte. Und bedankte sich dabei artig für die Unterstützung von uns allen. Wie lange er für diese Distanz gebraucht hat, teilt MdB allerdings nicht mit.

Wenn er durch das Schwimmen seinen dicken Bauch etwas reduzieren möchte, betreibt der gute Mars allerdings den falschen Sport. Schwimmen ist die Sportart, die am wenigsten zum Abnehmen beitragen kann.

  • image
    MadMax

    Mich würde eher mal interessieren, ob der Mann den gleichen Eintrittspreis bezahlt wie "Otto-Normalbürger".

  • image
    Lerscho39

    awer "gornick" géif den Dan soën .

  • image
    den.esel.vun.diekerch

    na.ja.do.kann.en.soen.der.fisch.in.uns.

  • image
    Nomi

    Am Video geseit et so'u aus wei' wann den Haer di ganz Schwemm fir sech reservei'ert haat .

  • image
    handykappeierten

    ...deen häer kann freou sin dass et keng seiswasserhaien do get...

Kommentieren