28. Februar 2017

Lebenskrise: Sarah Cattani schmiss bei RTL alles hin

Kein Plan wie es weitergeht

Seit rund zehn Jahren war Sarah Cattani Journalistin bei RTL-Fernsehen und Radio. Gehörte dort zu den hoffnungsvollen Nachwuchskräften. Doch die 35-Jährige schmiss bei RTL alles hin. Zu oft sprach sie von „grauen Tagen“ - fühlte sich eingeengt, von Fristen gejagt, vom vollen Terminkalender erdrückt. Lebenskrise! Sie stieg aus, packte den Rucksack und verschwand.  

Lesen Sie mehr in der neuen „Promi“ 194

  • image
    Filipe Marques

    Stellt euch mal vor die würden dort alle abhauen und zu Privat kommen um dort zu arbeiten dann hätten wir jeden Freitag eine neue Privat im Telefonbuch Format oder nicht?

    Anmerkung der Redaktion: Da müsste "Privat" sie auch wollen...

Kommentieren