1. Januar 2017

Léa Linster: Das Imperium der Koch-Diva wankt

Ist Léas Absturz vorprogrammiert?

Wenn es eine Frau gibt, die als Exempel für die Multi-Tasking-Fähigkeiten steht, dann ist sie es: Léa Linster. Sterneköchin, Fernsehstar, Buchautorin, Rezept-Entwicklerin und vor allem Geschäftsfrau. Seit mehr als 25 Jahren. Mit ihrer stetigen Medien-Präsenz hat sie sich ein Imperium erkocht und immer weiter ausgebaut. Doch jetzt ist ihr „Kaschthaus“ in Hellingen pleite. Die Medienpräsenz ist im Keller. Bereits 2013 hat der Gault Millau sein einstiges Lieblingskind fallen lassen. Und im Genuss-Tempel in Frisingen hält bereits ihr Sohn Louis den Gästen die Türe auf. Léas Gourmet-Imperium wankt.

Lesen Sie mehr in der neuen "Promi People" 192

Kommentieren