30. Dezember 2016

L.! Das Portrait eines (mutmaßlichen) Mörders

Wie konnte es so weit kommen? Für L. hat immer alles gepasst! Gute Bildung, an Geld hat es nie gemangelt. Aber er ist abgestürzt! Er sitzt in U-Haft, weil man ihm vorwirft, die junge rumänische Prostituierte Flori brutal ermordet zu haben. L. ist hart auf dem Boden aufgeschlagen. Vor allem Drogen haben den Firmeninhaber im Sicherheits-Bereich auf die Rolltreppe abwärts geführt. „Privat“ erklärt: Dieser Weg kann jemanden zum Mörder machen. Mittlerweile kommt ein zusätzliches Gerücht auf: Bei einer Hausdurchsuchung soll eine merkwürdige Namensliste gefunden worden sein.

 

.

Zum Weiterlesen: Diese News und die zugehörige Ausgabe von "Privat" online kaufen.