11. März 2017

Ex-Knacki Peiffer: Schwere Vorwürfe gegen neuen RTL-Chef!

„Solange ich sage, ich sei unschuldig, komme ich nicht in Webers Sendung!“

Der neue Chefredakteur von RTL hat einen tadellosen Ruf! Unvoreingenommen soll er sein, dabei objektiv und stets neutral. Das sieht Ex-Knacki Guy Peiffer aber völlig anders. Er erhebt schwere Vorwürfe gegen Weber: Solange er seine Unschuld beteuert, hat er keine Chance, in Webers Sendung DNA sprechen zu dürfen.

Zum Weiterlesen: Die zugehörige Ausgabe von "Privat" online kaufen.

  • image
    Tutesaal

    wéi ass et méiglech dass een Mann wéi den Här Peiffer 25 Joer muss am Klemmes hocken,25 Joer aus der Gamelle muss picken an et gin antscheinden keng konkret Beweiser dass den Mann een Märder ass,huet daat eppes matt senger Visage ze din?dann huet awer nach keen meng Visemine gesin,well soos misst ech de Recht vum mengem Liewen d´Pann klaacken,

    B.G vun engem Ex-Bewunner aus der rue Altmünster

Kommentieren