27. Dezember 2016

Etienne und Jérôme: Das erste Weihnachtsfest als Ehe-Paar!

Schneiders Baum: halb klassisch, halb modern

Oh wie süß! Weihnachten bei Etienne Schneider! Er hat zum ersten Mal gemeinsam mit seinem Mann Weihnachten gefeiert – das ist ein ganz besonderes Ereignis! Und das frisch-verheiratete Paar hat sogar einen Einblick in sein Wohnzimmer erlaubt.

Da sind nicht nur zwei glückliche Menschen zu sehen, sondern auch der Christbaum des Paares. Der kommt auf eine stattliche Höhe – seine Spitze endet nur Millimeter unter der Zimmerdecke. Dabei ist er halb klassisch, halb modern geschmückt. Zu den traditionellen Christbaum-Kugeln gesellen sich Tierfiguren. Gleichzeitig ist die Lichterkette das „Muss“.

Besonders aufgeregt war Schneiders Mann Jérôme Domange: Er hat beim Knipser für die Weihnachtsgrüße ganz charmant das rechte Auge zugedrückt. Der Blinzel-Gruß, der einen romantischen Abend ankündigt. Aber erst für die Zeit, in der die Kamera ausgeschalten ist.

  • image
    Cyril

    Oh je, alles schön und gut! Am besten dazu keine Kommentare geben! Hoffentlich bekommt der Spuk bald ein ENDE!

Kommentieren