16. März 2017

Die falschen Wahlhelfer Asselborn und Erdogan

Politiker wie der Steinforter sind Mitschuld am Vormarsch des Rechtsextremismus

Jean Asselborn quasselt und quasselt und biegt zurecht. Aus einem Stimmenverlust der Regierungsparteien in den Niederlanden, einem katastrophalen negativen Erdrutsch seiner Parteifreunde und einem Zugewinn (wenn auch nicht so hoch wie erwartet) der „Anti-Alles“ von Wilders, macht der Steinforter ein Bekenntnis der niederländischen Wählerschaft zum Establishment, zu Europa.

Wenn er heute Erdogan als einen der wichtigsten Helfer von Premier Rutte definiert (was stimmt), damit dieser durch seine kompromisslose Haltung gegenüber dem türkischen Despot auf Stimmenfang gehen konnte, so ist es Asselborn, so sind es Männer und Frauen wie er, die heute rund 13 Prozent des niederländischen Volkes und morgen mehr als 20 Prozent der Franzosen vor den Kopf schlagen. Weil sie deren Votum einfach nicht ernst nehmen, fördern sie den Nährboden für Rechtsextremismus und anti-europäische Haltung in Europa.

Kommentieren