12. Februar 2017

Die Erfolge unserer Polizei in einer Nacht

2 alkoholisierte Fahrer gestellt, 5 Einbrecher laufen weiter frei herum

Zwei Mal konnte Luxemburgs Polizei in der Nacht zum Samstag alkoholisierte Autofahrer stellen: der eine hatte nicht genug Profil auf seinen Reifen aber dafür zu viel Alkohol im Blut, der andere hatte eine Polizeikontrolle ignoriert.

Leider gelang es nicht, die Einbrecher, die in Rollingen, in Bascharage, in Bonneweg, in der Hauptstadt und in Pontpierre aktiv waren, zu stellen.

  • image
    Martin

    Gratulation, mega Erfolg, damit steht Luxemburg europaweit an erster Stelle!

  • image
    Filipe Marques

    Stellt sich die Frage wie viele Vermummte die Polizei nicht kontrollieren dürfte trotz Artikel 42 der Düdelinger Gemeinde wie zum Beispiel beim "Office sociale" an der rue du Commerce, ja und deren Gemeinde Beamten dürfen auch nichts sehen,nicht immer aber immer öfter.

  • image
    Nomi

    Wann , no der Policereform, elo "d'Commissiarists de proximité" mei' weit eweg sinn, ass den Dei'f schons laang iwert Bierg an Dall bis d'Patrouille ob der Plaatz ass.

    Merci Etienne, Handlanger vun den Dei'f !!!

  • image
    Fred Reinertz Barriera

    Die Polizei benötigt villeicht Anweisungen von oben dass sie sich auf die Einbrecher konzentrieren soll, aber villeicht kam von oben nur der Befehl Geld einzutreiben für die Trambahn des Herrn Bausch...

Kommentieren