20. April 2017

Bommeleeër: Fake-News: RTL von Zeugen reingelegt

Guy Krier: „SoKo RTL“ verbreitet falsche Spuren, ohne die zu überprüfen

Auweia! Was war das denn jetzt wieder? RTL hat versucht, mit den Bommeleeërn wieder Aufmerksamkeit zu erreichen. Der Bericht hat sogar ziemlich gefährlich geklungen! Vor dem Anschlag in Asselscheuer soll es den Befehl für Polizisten gegeben haben: Haltet Euch fern, bleibt auf befestigten Straßen, verlasst das Auto nicht. Zwei Polizisten waren damals dabei. Und die sagen klipp und klar: Das ist gelogen!


Lesen Sie mehr am Freitag, in der neuen „Privat“ 526

 

  • image
    tom

    Den Guy huet recht. En plus sin di 2 vun RTL deemols schon super ugeschmiert gin vun der Scouten affäir, do sin Si richteg domm manipuléiert gin..wéi bei villen aaneren Zéien och

  • image
    Jean-Marc

    Das führt doch alles zu nichts mehr. Außer Spesen nichts gewesen! Ah doch, wir 

    haben eine Menge gelernt. Ad acta!

  • image
    Putin

    d'möchtegern Starjournalisten vunn RTL.Bei der klengster Kritik beleidegt.Alles waat hinnen net an den Kromm passt ( Comments ) geet zenséiert.Virunn een puer Déeg huet den Nepgen opp eng aggressiv an diktatoresch Art an Weiss  d'Leit beleidegt wéinst hieren dommen  Kommentaren.Wien ass iwwerhaapt den Nepgen. Waat bild deen sech an. Keen Mensch kennt hien.Wien ass iwwerhaapt Journalist bei RTL , an wien nënnt sech nëmmen esou.Matt Möchtegern an Arroganz geet et eben net duer.Sie hunn leider deen groussen Plus , keng Konkurrenz ze hunn.Den RTL ass momentan esou schlecht ewei nach nie.

  • image
    vincent

    Dir wellt wessen, ween daat ass,

    den Nepgen ass een decken Laeppchen

    LOL

Kommentieren