20. Dezember 2016

Beraubte Geschäftsleute fahnden nach „ ihren“ Tätern

Nach der Werkstatt in Clerf jetzt der Schmuckwarenhändler aus Ettelbrück

Die Garage Michels aus Clerf sucht in eigener Initiative mit der Veröffentlichung von Überwachungskamera-Fotos nach den Kriminellen, die letzte Woche versucht haben, Autoräder vom Gelände des Betriebes zu stehlen.


Dasselbe tut jetzt auch die Bijouterie Windeshausen. Auch hier wird über Facebook mit Original-Bildern „gefahndet“. „Find it please!!!“, kommentiert Lio Windeshausen diese Fotos.


Vielleicht werden sich ein windiger Anwalt und ein weltfremder Richter finden, die jetzt meinen, die Persönlichkeitsrechte der Gangster wären verletzt worden.


Kommentieren