7. März 2017

Belgiens König beschäftigt acht Chauffeure, einen mehr als unser Großherzog

Wozu braucht ein Monarch so viele Fahrer?

Das beschäftigt nicht nur die Belgier. Auch die Luxemburger fragen sich: „Warum braucht ein Monarch so viele Fahrer?“ Denn Belgiens König Philippe beschäftigt allein acht Fahrer. Insgesamt stehen ihm 34 Personen zur persönlichen Verfügung. Und auch der Großherzog Henri hat sieben Fahrer. Darüber hinaus beschäftigt der Luxemburger Hof ebenso viele und sehr spezielle Mitarbeiter.  

Lesen Sie mehr in der neuen „Promi“ 194

  • image
    Nomi

    Wann heen se selwer misst bezuehlen, wieren et der manner oder hee geif selwer fuhren.

Kommentieren