4. März 2017

Angeberei und Selbstüberschätzung

Ein Mini-Praktikum ist keine Top-Erfahrung

Sie feiern sich selbst! Erst werden in einer großen Feierstunde feierlich „Pressekarten“ überreicht. Ein Tag, an dem die „alten Hasen“ unter Luxemburgs institutionellen Journalisten gerne ihre Visitenkarten verteilen. Dabei werden oft wohlklingende Berufsstationen erwähnt. Aber es lohnt sich, dahinter zu blicken. Denn ein Mini-Praktikum in einem großen Verlag macht noch keine Top-Erfahrung aus.

Zum Weiterlesen: Die zugehörige Ausgabe von "Privat" online kaufen.

Kommentieren