30.03.2012 / EXKLUSIV/ Auf so großem Fuß leben die Großherzogs

Die großherzogliche Familie lässt es sich gut gehen

Schlösser, Häuser, Landbesitz, Autos, Geld, teure Kleidung, exklusiver Urlaub und unzähliges Personal – die großherzogliche Familie lässt es sich gut gehen. Wirtschaftskrise hin, Sparzwang her. Mit 1,2 Milliarden Euro Privatvermögen und 9,2 Millionen Euro aus dem Staatshaushalt lässt es sich prima leben. Während die Luxemburger ihren Gürtel enger schnallen, lassen sich Großherzog Henri und Großherzogin Maria Teresa das Leben etwas kosten. Bedenkenlos geben sie ihr Geld aus, leben auf großem Fuß. Ihre Lebenshaltung verschlingt Millionen: Urlaub, Essen, Kleidung, teure Uhren, opulente Empfänge, einen ausgedehnten Fuhrpark mit exklusiven Wagen, Personenschützer sowie sonstiges Personal und andere Extravaganzen.

Die Exklusiv-Story steht auf 4 Seiten in der neuen „Promi-Lëtzebuerg“ (116)

News

News Archiv

CPE est une société de crédit proposant des solutions sur mesure aux résidants luxembourgeois. Pour toutes vos questions ou simulations de crédit, vous pouvez nous contacter via le numéro gratuit 8002 5900