24.05.2012 / EILMELDUNG *** Mega-Stau: Nichts geht mehr seit 15 Uhr zwischen Arlon und Strassen!

Nebenstrecken hoffnungslos überlastet – auch Düdelinger A3 völlig zu

Verkehrsinfarkt! In Richtung Luxemburg-Stadt geht nichts mehr. Auf der Autobahn A6 von Steinfort Richtung Stadt staute es sich um 15 Uhr auf mindestens fünf Kilometer. Kurz vor 16 Uhrt waren es sieben Kilometer. Ursache ist ein tödlicher Unfall zwischen der Aire de Capellen und der Ausfahrt Mamer. Der Fahrer eines Lieferwagens fuhr auf einen Lastwagen auf und verstarb noch an der Unfallstelle. Im weiteren Verlauf behindert auf Höhe Ausfaht Bridel eine Baustelle, bei der eine Fahrbahn gesperrt ist, den Verkehr.

Die Ausweichstrecken der A6 sind völlig überlastet, wie die N6 Mamer Richtung Tossebierg. Auch die Autobahn A3 von Düdelingen in die Stadt ist ab der Aire de Berchem verstopft. Der Automobil Club du Gand-Duché Luxembourg (ACL) gibt als Ursache „Überlastung“ an.

News

News Archiv

 

 
 
 
v